Kogler Events


Oldo Lubich




Schreibt sämtliche Arrangementes, leitet die Band, und spielt Klavier!
Der 1949 in Brünn geborene Oldrich Lubich akad. ausgebildeter Pianist, Arrangeur und Dirigent war der
"Richard Österreich von Tschechien".

Er wechselte zu Beginn der 90er Jahre als Barpianist ins Casino Velden und betreut musikalisch viele bekannte Musikgruppen. (u.a. die Welken Nelken, die Kelag Big Band)

Anerkannt als Kapazität hat er Zugriff auf viele Musiker und Orchester.

Piano und forte sagen mehr als Worte
Die Geburtstagsfeier für das musikalische Energiebündel Oldo Lubich stand unter dem Motto
"Festkonzert mit 60 Freunden on Stage".


Foto © Zore

Die große Party im Casineum hatte Oldos Freund, Unternehmer
und Frank-Sinatra-Interpret Andreas Kogler, organisiert.

Für die Gäste gab es bereits im Foyer zur Einstimmung musikalische Leckerbissen.


Geburtstagskind Oldo musizierte mit

Franco Andolfo,
Eva und Vasek,
der Villacher Chansonistin
Ruth Michitsch
und den Welken Nelken.


"Ich bin Pianist, ich bleibe Pianist"
meinte das Geburtstagskind,
ehe im großen Saal musikalisch die Post abging
mit Olina Mouckova, der Kelag Big Band, Dieter Themel,
Philharmonikern aus Brünn, Francesca Viaro, Vedran Arkus und Franz Pacher

60 Jahre Oldo Lubich
60 Freunde sangen dem Pianisten ein "Ständchen".

zum Video in TV-Kärnten
Counter: 12314